Logopädie

Seit dem 02.05.2005 befindet sich im Erdgeschoss des Gesundheitszentrums auf ca.140 qm die hell und freundlich wirkenden Räume der Praxis für Sprachtherapie Nicole Barklage.

Hier finden Kinder ab etwa 3 Jahren und Jugendliche mit Sprachentwicklungsverzögerungen, Sprachentwicklungsstörungen oder Sprachentwicklungsbehinderungen sprachtherapeutische Hilfe. Diese äußern sich z. B. bei der Lautbildung, in der Hörverarbeitung von Sprache oder als Redeflussstörungen.

Auch im Bereich Rehabilitation sind die Logopädinnen tätig. Erwachsene nehmen oft aufgrund von Sprachstörungen, wie sie z.B. nach einem Schlaganfall auftreten (Aphasie), bei Störungen der Sprechmotorik (Dysarthrie), Stimm- und Schluckstörungen, logopädische Therapie in Anspruch.

Die Logopädinnen sorgen neben ihrer Praxisarbeit für eine bedarfsgerechte therapeutische Versorgung des Altenwohnhauses und des Kinderhauses St. Anna. Auch Hausbesuche, falls vom Arzt verordnet, werden vorgenommen. Wichtig ist eine gute Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Disziplinen, z. B. der Physio- und Ergotherapie oder der Frühförderung, um den Patienten möglichst ganzheitlich behandeln zu können. Diese Möglichkeit der Kooperation ist im Gesundheitszentrum Dinklage schon aufgrund der räumlichen Nähe gegeben.

Ziel ist eine individuelle Förderung, die die Verbesserung oder auch die Wiederherstellung der sprachlichen Fähigkeiten anstrebt - immer unter Einbeziehung des sozialen Umfelds.

Mit Hilfe logopädischer Therapie soll eine möglichst normale Entwicklung, wie die Schulfähigkeit, die Wiedererlangung der Berufsfähigkeit sowie die Alltagsbewältigung gewährleistet werden.


Praxis für Sprachtherapie Nicole Barklage
Clemens-August-Straße 12
49413 Dinklage
Telefon 04443 / 50611 - 0
Telefax 04443 / 50611 - 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dinklage-logopaedie.de

Ihr Weg zu uns

GoogleMaps

oder

eigene Anfahrtsskizze

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online