Gelebter Alltag in der Gemeinschaft mit Senioren

Die Tagespflege ist ein besonderes Angebot des Altenwohnhauses "St. Anna". Damit werden ältere Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf angesprochen, die grundsätzlich noch zu Hause wohnen, jedoch in der täglichen Lebensgestaltung und Pflege Unterstützung benötigen. Die Tagespflege bietet vor allen Dingen einen Vorteil: Auch bei Pflegebedürftigkeit können Sie in ihrem häuslichen Umfeld verbleiben, Ihren Alltag aber in der Gemeinschaft mit anderen Senioren verbringen. Ihre pflegenden Angehörigen können so weiter berufstätig bleiben.

Die Angebote in der Tagespflege sind vielfältig und reichen von der abwechslungsreichen Alltagsgestaltung in der Gemeinschaft bis hin zum Trainieren der Selbständigkeit.

Die Räume der Tagespflege sind in einem separaten Teil des Altenwohnhauses "St. Anna" untergebracht. Hier können Sie ein Wohnzimmer, eine Wohnküche und einen Ruheraum nutzen. Alle Räume sind hell, wohnlich, behindertengerecht ausgestattet und auf eine gruppenbezogene Betreuung ausgerichtet. Für die Ruhepausen stehen Ihnen außerdem Ruhesessel und -betten zur Verfügung. Ein zweiter Ruheraum ist als Sinnesraum eingerichtet. Hier können Sie sich bei optischen, akustischen und sensorischen Eindrücken ausruhen und entspannen. Die Tagespflege verfügt über einen eigenen Hol- und Bringdienst. Das heißt: Sie werden morgens zu Hause abgeholt und  abends zurückgebracht!
Das Angebot der Tagespflege steht an allen Werktagen von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr zur Verfügung.

Bei weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte an:

Altenwohnhaus St. Anna
Werner Schulze, Heimleitung
Kerstin Rottinghaus, Leitung Tagespflege
Dechant-Plump-Straße 1
49413 Dinklage
Telefon 04443 / 9658 - 19
Telefax 04443 / 9658 - 12

Ihr Weg zu uns

GoogleMaps

oder

eigene Anfahrtsskizze

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online