• Hospiz - Raum der Stille
  • St. Anna Stiftung Dinklage
  • Frühförderung und Entwicklungsberatungsstelle
  • Altenwohnhaus - Blick vom Garten
  • Kinderhaus St. Anna
  • Altenwohnhaus - Kapelle
  • Eingang zur St. Anna Stiftung in Dinklage
  • Altenwohnhaus - Café

Modernes Gesundheitszentrum – Wir erfüllen zentrale medizinische und pflegerische Aufgaben

Das Gesundheitszentrum der St. Anna Stiftung an der Clemens-August-Straße 12 in Dinklage übernimmt seit dem Abschluss der Neustrukturierung Ende der 90er Jahre zentrale Aufgaben in der medizinischen und pflegerischen Versorgung und im Bereich des Sozialwesens.

 Im Gebäude des Gesundheitszentrums werden heute neben dem St. Anna-Hospital mit einer kurzzeitchirurgischen Abteilung und einem ambulanten und stationären OP-Zentrum ein Stationäres Hospiz, ein Ambulanter Hospizdienst, zwei Arztpraxen und weitere therapeutische Praxen der Krankengymnastik, Ergotherapie und Logopädie vorgehalten.

Im Bereich der Kurzzeitchirurgischen Abteilung stehen heute neben stationären Krankenhausbetten vier Aufwachplätze und eine eigene Röntgenabteilung zur Verfügung. Diese Abteilung wird seit 2007 von der St. Franziskus-Stiftung Lohne verantwortlich unter dem Namen St. Anna-Hospital im Rahmen eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) geführt!

Im Gesundheitszentrum befinden sich auch die zentrale Verwaltung der Stiftung, die Großküche und der technische Dienst.

Mit dem Malteser Hilfsdienst besteht in unmittelbarer räumlicher Nachbarschaft eine enge Verzahnung zwischen dem Rettungs- und Krankentransportdienst, dem Essen auf Rädern und den sozialen Einrichtungen und Diensten der Stiftung.

Ihr Weg zu uns

GoogleMaps

oder

eigene Anfahrtsskizze

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online